Home Warum "Wir?" Preise Klassen Kontakt Impressum
    
Klasse B / BF 17

Fahrzeugart: Kfz (ausgenommen Klassen A, A2 und A1) bis 3.500 kg zGM, zur Beförderung von nicht mehr als 8 Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut.
Mindestalter: 18 / bzw. 17 Jahre.
Eingeschlossen: L, AM
Bemerkungen: Schaltwagen + Automatic - Anhänger bis 750 kg zGM - Anhänger über 750 kg zGM, sofern die zGM der Kombination nicht mehr als 3500 kg beträgt.
Prüfung: theoretische und praktische Prüfung (45 Min.) Wir schulen immer mit neuwertigen Fahrzeugen: - BMW X1, Audi A3 - Golf - Golf Sportvan - Mini/ Automatic-Ausbildung: Mercedes GLK

Klasse B96

Zugfahrzeug der Klasse B und ein Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse über 750 kg, zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination bis 4.250 kg
Praktische Prüfung: Keine

Klasse BE

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Kl. B und einem Anhänger oder Sattelanhänger über 750 kg zGM, sofern die zGM des Anhängers oder Sattelanhängers 3500 kg nicht übersteigt.
Praktische Prüfung (45 Min.)


Klasse A

Fahrzeugart: Krafträder auch mit Beiwagen über 50 ccm oder über 45km/h
Mindestalter: 24 Jahre bei Direkteinstieg; 20 Jahre bei Aufstieg von A2; 21 Jahre für dreirädrige KfZ.
Prüfung: theoretische und praktische Prüfung (60 Min.) Bei Aufstieg von A2 keine Theorieprüfung keine Pflichtfahrten; praktische Prüfung (40 Min.)
Wir schulen auf einer: Suzuki SFV 650 mit ABS

Klasse A2

Fahrzeugart: Krafträder (auch mit Beiwagen), max. 35 kW, Leistung/ Gewicht max. 0,2 kW/kg
Mindestalter: 18 Jahre
Bemerkungen: Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung bis zu 15 kW dürfen geführt werden, da die Kl. A1 eingeschlossen ist.
Prüfung: theoretische und praktische Prüfung (60 Min.) bei Direkteinstieg. Keine Theorieprüfung und keine Pflichtfahrten bei Aufstieg von A1. Praktische Prüfung (40 Min.)
Wir schulen auf einer: Honda CB 500

Klasse A1

Fahrzeugart: Krafträder (auch mit Beiwagen) bis 125 ccm, max. 11 kW, Leistung/ Gewicht max. 0,1 kW/kg
Mindestalter: 16 Jahre
Bemerkungen: incl. dreirädrige Krafträder mit symmetrisch angeordneten Rädern, über 50 ccm bei Verbrennungsmotoren oder bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und einer Leistung von bis zu 15 kW
Prüfung: theoretische und praktische Prüfung (45 Min.)
Bemerkung: Die Probezeit wird auf später erworbene Führerscheine angerechnet.
Wir schulen auf einer: KTM 125 Duke


Klasse AM

Fahrzeugart: zweirädrige Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50 ccm und bis 45 km/h, bei Elektromotor nicht mehr als 4 kW Leistung
Mindestalter: 16 Jahre
Bemerkungen: Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 45 km/h (Hubraum bei Benzinmotoren nicht mehr als 50 ccm, bei Diesel- und Elektromotoren nicht mehr als 4 kW Leistung. Bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen Leermasse nicht mehr als 350 kg, ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen)
Prüfung: theoretische und praktische Prüfung (45 Min.)
Wir schulen mit einer Vespa LX 50 4 T

Klasse - Mofa

Fahrzeugart: Fahrräder mit Hilfsmotor bis 50 ccm und bis 25 km/h
Mindestalter: 15 Jahre.
Praktische Ausbildung: Pflichtfahrten: 90 Min. innerorts
Prüfung: theoretische Prüfung.
Wir schulen auf einem Roller "ZIP 50 4 T"


... läufst du noch?   oder   ... fährst du schon?

fahrschule@foelck.de
Anmeldung